» Registrieren » Profil bearbeiten

Willkommen beim Verkehrsdienst!

Hier finden Sie Aufsätze, Entscheidungen und Wissenswertes zum Straßenverkehrsrecht.
Kostenlose Recherche für alle Heft-Abonnenten.

03 Mrz

Aufsätze: Kurzinfo

Hohes Schmerzensgeld bei Schleudertrauma und Depression

03. März 2017

Erleidet ein Pkw-Fahrer aufgrund eines unverschuldeten Verkehrsunfalls auf einer Autobahn ein Schleudertrauma ersten Grades sowie eine Depression, kann er 10.000 Euro Schmerzensgeld verlangen. Im konkreten Fall kam es auf einer Autobahn zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw, als der Fahrer des Lkw sorgfaltswidrig den Pkw links überholte. Der Pkw-Fahrer erhob Klage gegen den Lkw-Fahrer auf Zahlung von Schmerzensgeld. Das Landgericht Düsseldorf gab der Schmerzensgeldklage statt und sprach dem Kläger 10.000 Euro zu. Der Lkw-Fahrer habe den Unfall allein verschuldet, als er entgegen den Sorgfaltspflichten des § 5 Abs. 4 Satz 4 Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) einen ...

Verkehrsdienst abonnieren

Miniabo:

Jetzt 3 Ausgaben im Miniabo testen!

weiter

FAQ:

Wie können Sie als Abonnent auf die Premium-Inhalte zugreifen?

weiter

Jahresinhaltsverzeichnis

Hier gehts zum Verzeichnis

Tags

Kontakt

Vertriebsservice

Tel. 089 / 20 30 43 - 1100
E-Mail:
vertriebsservice@springer.com
Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München

Recht und Straßenverkehr Digital

Ihre digitale Alternative zu Loseblattwerken!
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen:
www.rechtundstrassenverkehr.de

RSS

RSS-Info:

Newsticker einbinden und sofort Bescheid wissen, wenn auf Verkehrsdienst neue Inhalte verfügbar sind.
weiter