» Registrieren » Profil bearbeiten

Willkommen beim Verkehrsdienst!

Hier finden Sie Aufsätze, Entscheidungen und Wissenswertes zum Straßenverkehrsrecht.
Kostenlose Recherche für alle Heft-Abonnenten.

01 Jul

Aufsätze: Kurzinfo

Schmerzensgeld bei schweren Hirnschäden

01. Juli 2016

Der Geschädigte eines Verkehrsunfalls erhält grundsätzlich Schmerzensgeld. Ist das auch der Fall, wenn dieser die fatalen Folgen des Unfalls nicht mehr wahrnimmt, weil er schwere Hirnschäden erlitten hat? Das Oberlandesgericht Naumburg hat dies im vorliegenden Fall bejaht: Auch wenn der Geschädigte durch den Unfall sein Bewusstsein und die Empfindungsfähigkeit verliert und sechs Monate nach dem Unfall verstirbt, hat er Anspruch auf Schmerzensgeld. Nach Ansicht des Gerichts muss der Zerstörung der Persönlichkeit und dem Verlust der Empfindungsfähigkeit angemessene Geltung verschafft werden. Dem Geschädigten beziehungsweise seinen Hinterbliebenen wurden 60.000 Euro Schmerzensgeld zuerkannt. ...

Verkehrsdienst abonnieren

Button Abopreis Verkehrsdienst 2016

Miniabo:

Jetzt 3 Ausgaben im Miniabo testen!

weiter

FAQ:

Wie können Sie als Abonnent auf die Premium-Inhalte zugreifen?

weiter

Jahresinhaltsverzeichnis

Hier gehts zum Verzeichnis

Tags

Kontakt

Vertriebsservice

Tel. 089 / 20 30 43 - 1100
E-Mail:
vertriebsservice@springer.com
Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München

Recht und Straßenverkehr Digital

Ihre digitale Alternative zu Loseblattwerken!
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen:
www.rechtundstrassenverkehr.de

RSS

RSS-Info:

Newsticker einbinden und sofort Bescheid wissen, wenn auf Verkehrsdienst neue Inhalte verfügbar sind.
weiter